Schlagwort-Archive: Übung des Monats

April 2016 – Bedürfnisse vermuten

Beitragsbild

Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation geht davon aus, dass alle Menschen Bedürfnisse haben und über die wir miteinander in Verbindung kommen können. Es macht auf der Beziehungsebene einen Unterschied, ob wir lediglich wahrnehmen, wie eine Person gerade handelt oder was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogbeiträge, Übung des Monats | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Februar 2016 – Vom Zwang zur Entscheidung

Zwang

In der Gewaltfreien Kommunikation lernen wir neben methodischen Fähigkeiten auch die der GFK zu Grunde liegende Haltung kennen. Ich vermute, dass Ihnen dabei direkt einfällt, mit welcher Einstellung wir Menschen begegnen wollen, um mit ihnen in Verbindung kommen zu können. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogbeiträge, Übung des Monats | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Januar 2016 – Achtsamkeitsübung

Übung des Monats Januar 2015

Gewaltfreie Kommunikation ist nach meinem Verständnis weit mehr, als zu lernen, sich in den vier Schritten (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis und Bitte) auszudrücken.  Anfangs dienen die vier Schritte vorallem des Schärfens unseres Bewusstseins und der Selbstklärung. Sie unterstützen uns jedoch vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogbeiträge, Übung des Monats | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar