Neujahresimpuls für 2016

Ein neues Jahr bietet die Möglichkeit, neue Vorsätze festzulegen und zu versuchen, Dinge anders zu machen, als wir es vielleicht bisher getan haben. Nur leider werden viele gute Vorsätze schnell wieder verworfen, wenn Sie nicht sofort umgesetzt werden können. Daher möchte ich Sie heute anregen, diesen kleinen Impuls für 2016, sofern er Ihnen gefällt, auch direkt umzusetzen.

Vor einigen Jahren kam ich auf die Idee dazu und bestellte mir einen Wandaufkleber mit dem Aufdruck „Moments of great pleasure“ (übersetzt: Momente großer Freude) drucken zu lassen und ein Glas mit großen und kleinen Deko-Kugeln darunter zu stellen. Das Resultat sehen sie hier:

Impuls für 2016

Warum? Nun ja, mir gefällt es, aber das ist natürlich nicht alles. 🙂

Ich versuche, mich stets darin zu üben, meinen Fokus auf die Dinge zu lenken, die mir Freude bereiten, für die ich dankbar bin und die mein Leben bereichern. Leider scheint es in unserer Gesellschaft vielen Menschen leichter zu fallen, festzustellen, was nicht gut läuft, was nicht funktioniert hat und wer, wo und was falsch gemacht hat.

Mir persönlich tut diese Sichtweise nicht gut!
Wie ist es mit Ihnen? Wie geht es Ihnen, wenn Sie sich immer wieder darauf konzentrieren, was nicht gut gelaufen ist?

[perfect_quotes id=“3347″]

Aus diesem Grund versuche ich, bewusst den Fokus auf die Momente zu richten, die mein Herz erfreuen, für die ich dankbar sein kann.

Können Sie sich vorstellen, wie es Ihnen geht, wenn Ihr Augenmerk auf all‘ den wunderbaren Situationen liegt, die Ihnen Freude bereitet haben?

Ich gehe jeden Tag an diesem Glas vorbei. Manchmal halte ich nur einen Augenblick inne, an manchen Tagen ist es ein vorbeihuschen und dennoch, die Erinnerung an die vielen kleinen und großen Dinge ist immer wieder – wie eine liebevolle Mahnung an mich selbst – präsent.

Probieren Sie es aus: Stellen Sie noch heute ein Glas für 2016 auf und überlegen Sie sich, jeden Tag mindestens eine z.B. Kaffeebohne (oder was auch immer Ihnen gefällt) hineinzulegen, wenn Sie etwas erlebt haben, wofür Sie dankbar sind oder worüber Sie sich gefreut haben! Und ja, bitte auch die scheinbar kleinen Dinge, die Ihr Herz erreicht haben wie beispielsweise ein Lächeln, ein freundliches Wort oder ein unverhoffter Anruf.

Mit ein bisschen Übung bin ich sicher, dass sich auch Ihr Glas für 2016 zügig fühlen wird und zu Ihrer Freude und Dankbarkeit beitragen wird.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen ein frohes, gesundes und glückliches Neues Jahr mit unzähligen Augenblicken der Freude und Dankbarkeit!

Dieser Beitrag wurde unter Blogbeiträge abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtigung bei neuen
avatar
wpDiscuz