Giraffenreise zum Frankfurter Flughafen

Hallo liebe Giraffenwelt, meine Reise führte mich nun nach Lampertheim-Hofheim und ich kletterte aus meinem Reisekarton zu Familie Spindler- einer Patchwork-Familie mit insgesamt 5 Kindern. GfK wird nicht nur durch Sylvia in Seminaren ( ab der 7. Schulklasse) gelehrt. GfK wird hier in allen Lebenslagen genutzt. In der Familie mit einem behindertem Kind und einem ADHS-Kind genauso, wie in ihrem Berufsleben. Sylvia arbeitet nämlich noch am Frankfurter Flughafen in der Luftsicherheit. Ich durfte sie einen Tag an den Flughafen begleiten. Man war das spannend. Überall Menschen und Flugzeuge – soweit das Auge reicht.

Giraffenreise-Station6Sylvia und ihre Kollegen hatten so manche brenzlige Situation, die sie durch GfK super meistern konnten. Spannungen konnten gut weggenommen werden und die Menschen gingen meistens entspannt von der Kontrollstelle weg. Ich konnte sogar noch ein anderes Tier am Flughafen entdecken: ein riesengroßes Kamel. Wie man auf den Bildern erkennen kann, durfte ich mich sogar auf seinen Rücken setzen. Morgen werde ich noch Sylvia`s Geburtstag mitfeiern, bevor ich meine weitere Reise antrete. Wohin es geht??? Wird nicht verraten!!! Ganz liebe Grüße sendet euch eure Lucy


Aufenthaltsort: 68623 Lampertheim-Hofheim
Gastgeberin:  Sylvia Spindler

Dieser Beitrag wurde unter Blogbeiträge, Giraffenreise abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtigung bei neuen
avatar
wpDiscuz