GFK-Monat 2016 – 30 Jahre GFK in Deutschland

Der GFK-Monat im April 2016 steht für 30 Jahre Gewaltfreie Kommunikation in Deutschland. Aus diesem Grund finden im kommenden Jahr im April 2016 zahlreiche, zum Teil auch kostenlose Veranstaltungen statt. Die Absicht dahinter ist es den Einzug der Gewaltfreien Kommunikation in Deutschland zu feiern und damit die Arbeit von Marshall B. Rosenberg zu würdigen. Gleichzeitig geht es darum, auch die Presse und Medien zu erreichen, Impulse zu setzen und noch viel mehr Menschen für die GFK zu interessieren und zu begeistern.

Zwei der sicherlich größeren Events im GFK-Monat sind die beiden nachfolgenden GFK-Kongresse zu Beginn und am Ende des Monats.

„Wir schaffen eine neue Welt – Gewaltfreie Kommunikation als Kraft für den sozialen Wandel“
Veranstalter: D-A-CH deutsch sprechender Gruppen für Gewaltfreie Kommunikation e.V. Wann: 02. – 03. April 2016
Wo: Darmstadt

Der Auftakt des GFK-Monats erfolgt durch den Kongress des D-A-CH e.V.. In diesen beiden Tagen werden spannende Podiumsdiskussionen und verschiedene Workshops angeboten. Unter dem Motto „Wir schaffen eine neue Welt“ finden sich unter den Workshopangeboten Themen wie beispielsweise:

  • Soldaten – Friedensaktivisten oder Mörder?
  • Restorative Circle- Restorative Justice
  • Hilfreiche Strukturen für die erfolgreiche Verbreitung von GFK innerhalb von Organisationen

Das komplette Workshopprogramm ist hier zum Download erhältlich. Weitere Informationen, sowie den Programmablauf gibt es auf der Webseite des D-A-CH unter http://www.gewaltfrei-dach.eu/termin/2016/04/02/wir-schaffen-eine-neue-welt.

GFK-Monat April 2016

GFK-Kongress 2016

– Create & Change –

Veranstalter: Black Sheep Communication
Wann: 29. April – 01. Mai 2016
Wo: Bonn

Der GFK-Kongress unter dem Motto „Create & Change“ bildet die Abschlussveranstaltung des GFK-Monats. In den drei Kongresstagen wird jeder Tag in einem individuellen Format angeboten. Der erste Kongresstag dient der Inspiration, mit spannenden Vorträgen, inspirierenden Videos, sowie künstlerischen Darbietungen. Am zweiten Tag geht es um das Lernen neuer Tools, Methoden und Ansätze, die dazu dienen, die GFK in neue Gesellschaftsbereiche zu tragen. Hierzu werden insgesamt 18 Workshops zu unterschiedlichen Themen angeboten. Der dritte und letzte Kongresstag ist das Herzstück des Kongresses und es geht um Innovation… Mehr Details zum GFK-Kongress erfahren Sie unter:

Weitere Events und auch die Möglichkeit auch selbst etwas zum GFK-Monat beizutragen, finden Sie auf der Webseite zum GFK-Monat 2016.

Dieser Beitrag wurde unter Blogbeiträge, Neuigkeiten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtigung bei neuen
avatar
wpDiscuz